Lasagne

Lasagne für Idioten
Einfache Bologneselasagne für 4-6Personen

Zutaten:

  • ca.800g Hack
  • 1-2Tuben Tomatenmark
  • 3-4″Dosen“ Schmand oder Creme Fraîche
  • 2x Mozarella
  • Nudelplatten!
  • Klare Suppenbrühe
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Estragon
  • Rosmarin
  • schwarzen Pfeffer
  • Paprikagranulat
  • Öl

Jetzt gehts an die Zubereitung, kinderleicht!

Als erstes braten wir das Hack zusammen mit den Zwiebeln an und achten darauf, dass wir keine allzu großen Stücke  haben. In der Zwischenzeit nehmen wir uns einen Topf, kochen die Brühe und geben alle Kräuter und Gewürze inklusive dem Tomatenmark je nach Geschmack hinzu, genauso wie bei einer popeligen Bolognesesauce.

Den Schmank kippen wir in eine Schüssel, hacken einen Mozarellaklumpen klein & geben ihn darunter.

Jetzt brauchen wir nurnoch eine Auflaufform, am besten 25x30cm, so in der Richtung. Wir beginnen mit einer dünnen Schicht Sauce, ohne Hack, das bildet unsere „Foundation“.Darauf kommt die erste Nudelplattenschicht, auf die Nudelplatten die Schmandpampe, darauf wieder Sauce, diesmal mit Hack, dann wieder Nudeln usw. Wir enden jedoch nicht mit Sauce sondern mit der Schmandpampe, ueber die geben wir dann noch unseren zweiten zerstueckelten Mozarellaklumpen.

Das ganze bei 150°C (Umluft) ca. 45 Minuten in den Backofen , et voilá!

Mein Tipp; Nudelplatten von EDEKA oder Barilla (1,40-2€)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: