Das Geheimnis meines Lidstrichs

14 Mai

Ich wurde schon des öfteren gefragt, wie man einen solch „akkuraten, präzisen, schmalen“ Lidstrich hingezaubert bekommt und was mein Geheimnis ist.Nunja, eigentlich gibt es da kein Geheimnis. Ich habe mir einfach irgendwann einen ganz einfach popligen SEHR dünnen Pinsel im Karnevalwiertz gekauft (2,50€) den ich halt für mein Karnevalsmakeup brauchte. Danach hatte ich keine Verwendung mehr fuer den Guten, und habe ihn einfach oben geknickt, sodass ich besser an mein Lid rankomme. Das eigentliche Produkt, welches ich verwende, ist der essence Gel Eyeliner, welcher wirklich super super super hält & einfach preislich unschlagbar ist! Hier die Visualisierung dazu.

Hier nun meine neuste Errungenschaft; P2 PennyLane, ich liebe liebe liebe ihn! Einfach ein wundervolles Barbiepink, must have! Die p2 Lippenstifte kosten 1,95€, von dem roten (Via Montenapoleana?) kann ich jedoch nur abraten, denn hatte ich in der Tanzsaison leider meist an den Zähnen statt auf den Lippen. Mit dem pinken bin ich jedoch wie bereits gesagt ueberaus zufrieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: