Nagellack Review und Ööcher Bend

6 Apr

Wie ich ja bereits berichtet habe, war ich letzte Woche auf einem kleinen Raubzug. Dabei habe ich mir den Essence Colour&Go Nagellack in Giftgruen geholt. An für sich hatte ich bisher nie Probleme mit Essence, aber dieser Lack hält definitiv NICHT was er verspricht! Auf dem Fläschchen steht „ready in one second“. Das ist ein riesiger Bluff. Naja ich habe den Lack halt aufgetragen, man muss dazu sagen, dass man zwei – drei Mal überpinseln muss, bis man wirklich ein optimales Ergebnis erzielt. Dann der Bluff ; angeblich TopSpeed beim trocknen. 5 Minuten nach dem auftragen wollte ich mir Schuhe anziehen & zack, war am Daumen fast ein Viertel Lack ab. Also nichts fuer“huch ich hab Lack vergessen, schnell mal draufmachen & los“. Der Lack ist nur was wenn man Zeit hat. Die Farbe finde ich jedoch total klasse! Genauso wie ichs mir vorgestellt hab. Top (: !

Kommen wir zum „Ööcher Bend“. Sonntag Abend kam eine SMS von Dennis, ob mein Freund nicht Lust hätte mit zur Aachener Kirmes zu fahren. Daraufhin sind dann Dennis, mein Freund, kleiner Bruder und ich nach Aachen zur Kirmes gefahren. Alles in allem wars ein gelungener Abend, trotzdem mir extrem schlecht von sonem Breakdance-Verschnitt & Riesenrad wurde. Der Zwerg hatte Spaß & ist einmal GANZ allein Kettenkarussel gerfahren… also der einzige Passagier darauf. Die Preise waren eigentlich recht angemessen, bis auf 4,50(?) für eine Fahrt mit der WildenMaus oder ein Schnitzel für ACHT euro. Wirklich groß war die Kirmes nicht, aber für einen gemütlichen Abend absolut empfehlenswert. Ich für meinen Teil habe beschlossen das ich auf nichts mehr gehe, was sich nur im Kreis dreht. Das bekommt mir nicht. bin da wohl mehr so der relaxte Typ :D. Mein Schatz hat mir dann noch so ein total süßes Lebkuchenherz geschenkt *__* !!! Ich find das so supersueß. Hoffentlich bekomm ich davon noch gaaaanz schrecklich viele xD …. wir werden ja auch noch ganz schrecklich lange zusammen sein. Gegen null Uhr waren wir dann zuhause und recht froh im Bett zu sein, eigentlich war der Abend relativ ruhig geplant. Ein Hoch auf di Spontanität!

Achja, meine Diät kommt schleppend vorran. Bald ist Schule, dass heißt Radfahren. Und mein Schatz ist in der Sportschule Hennef, bis Freitag. Also werd ich warscheinlich viel schreiben. Eure Nessa.

Advertisements

Eine Antwort to “Nagellack Review und Ööcher Bend”

  1. Berrychan April 7, 2010 um 6:38 am #

    Hihi,
    das mit dem Nagellack liegt wohl daran dass du so um die 3 Schichten augetragen hast 😀
    Klar sieht die Farbe nur richtig gut aus nachdem du sie ein paar mal aufgetragen hast, aber auf dem Lack steht ja auch nichts von „Trocknet 3 Schichten nach 3 Sekunden“ 😀
    Süßes Lebkuchenherz :3
    xo xo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: